Linie 206 verteidigen! SOLI

by Killerkommando Rollkoffer

supported by
/
  • Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

     €1 EUR  or more

     

1.
2.
3.
4.
5.
03:13

about

Mit dem Kauf dieses Albums unterstützt ihr die Verteidigung der Linienstr. 206 in Berlin.


INFO (Auszug aus linie206verteidigen.blogsport.de )

Seit der Besetzung 1990 gibt es in der Linienstrasse 206 ein lebendiges, politisches Wohnprojekt. In den vergangenen 22 Jahren gab es immer mal neue Eigentümer_innen, die versuchten ihre Vorstellung davon mit dem Haus Profit zu machen umzusetzen. So auch die neuen Eigentümer Frank Wadler und Bernd-Ullrich Lippert: Nach erzwungenen Hausbesichtigungen und diversen von ihrer Seite abgelehnten Gesprächsangeboten kamen jetzt die ersten Abmahnungen und eine Kündigung. Das ist eine klare Kampfansage, die nicht unbeantwortet bleiben darf!


Kurzer Abriss:

Seit der Rückübertragung des Hauses an die Erbengemeinschaft ist es mehrfach verkauft und erworben worden.
Der Preis für die Linie206 hat sich in den letzten 12 Jahren faktisch verdoppelt, ohne dass sich am Haus praktisch irgendetwas geändert hat!
KeineR der Eigentümer_innen hat etwas in das Haus investiert. KeineR hat sich um den Erhalt dieses schönen Einzelbaudenkmals in Berlin-Mitte gekümmert, ausser die Nutzer_innen! Zweimal bereits wurde versucht, das Haus zu erwerben und somit endlich, wie bei der Besetzung 1990 gedacht, dem Immobilienmarkt dauerhaft zu entziehen. Beide Male verkauften die Eigentümer_innen kurz vor einer Einigung an andere Interessenten, die sich beide Male als der Hausgemeinschaft gegenüber feindlich-eingestellt herausstellten und das Projekt zerstören wollten.


Mit jedem download gehen 4 Euro an die Linie 206, z.B. aktuell für Anwaltskosten. Wer kein Bock auf paypal hat: mail schreiben

LEST MEHR UND ERFAHRT AKTUELLE INFOS UND AKTIONEN HIER: linie206verteidigen.blogsport.de

credits

released 28 November 2012

Über Killerkommando Rollkoffer

Wir schreiben das Jahr 2012, ganz Berlin ist von Rollkoffern
kolonisiert. Ganz Berlin? Nee, denkste! Kugeltee macht nicht satt,
sondern fett und der Kapitalismus war auch nur ne Blase am Arsch des
Abstrakten, deren Eiter wir ausbaden sollen? Die unsre füllen wir mit
Bier und unsern leckern Shit, den rauchen wir! Unsere Manifeste werden
nicht geschrieben, sondern zelebriert! Mehr Mucke in die Butzen, lasst
uns den Alltags-Absurditäten trutzen! Pro mehr menschliche Nachbarn
statt Autos in Penthäusern! Mehr Liebesgeschichten statt einerlei
Nachrichten, auch mal lustig abdichten statt psychoterroristische
Dienstpflichten, gegen ferne Investordrohnen und virtuelles
Gelderklonen, gegen die Jetsettingbar wo früher mal ein Späti war! Leben
soll sich anders lohnen, für die Leute die hier wohnen. Ab jetzt wird
Schallwellengewitter in unsren Küchen gekocht! Garantiert ohne
Rezepttipps aus der Fernsehzeitschrift! Wir sind Killerkommando
Rollkoffer und brodeln lieber in einer bunten Stadt, die ihre Menschen
umso lieber hat, unsere Geschichten erzählen wir selber, der Wumms kommt
aus den Drums. Für unsre Revolution vom Mikrofon brauchen wir keine
Knarre, denn Karlo Koffer hat ne Gitarre und Kalinka Killers Bässe
wummern den Sperrstunden-Loungern breit in die Fresse, Vincent Roll
hämmert sich toll (Organo- Maschine, trommelt den Voodoo direkt aus der
Latrine!) und P. Kommando feuert frei Schnauze gegen die Mogulenplauze,
penetriert mit Impro-Schreilust und wolliger Operette die wunden
G(entrinfizierungs)-Punkte der Städte! Unser Rollkoffer ist lauter und
schneller, gefüllt im Kreativchaos der Proberaumkeller, gezündet wird
von den Balkonen, Expeditionen der Neuronen und Emotionen-Explosionen!
Lets go oder was?!!!

www.facebook.com/KillerkommandoRollkoffer
soundcloud.com/killerkommando

killerkommandorollkoffer (at) gmail.com

tags

license

all rights reserved

feeds

feeds for this album, this artist

contact / help

Contact Killerkommando Rollkoffer

Download help

Track Name: Ick will hier raus!
Kannst du sie riechen?! Die ganzen Miezen auf der Simon Dach Strasse! 10 Meter gegen n Wind riech ich schon ihre Wolke, ich will hier raus ausm Rollkofferkiez!

Ref:
Ich will hier raus ausm Rollkofferkiez... Ick will hier raus

Cocktails schon für 3 euro 50
Pizza schon für 2 euro 50
Seit Neusten gibt es auch überall Bubbletea
kriegste schon für 1,80 hinterher geschmissen

Ref

Und die Mieten werden immer teurer
Mach doch mal n Video für deine Bewerbung
Da haste viel bessere Chancen am Start
mit fetten Designer Klamotten

Ref
Ick hab kein Bock mehr auf eure blöde Scheisse- Bei euren ganzen ipod apple krieg ick noch ne meise

Ick seh sie nur laufen
Ick seh sie am Wochenende saufen
Und vor Paules Metal Eck
steht der ganze Prollo Männer Dreck

Ref
Ick wees schon gar nich mehr wo ich noch hin soll
denn überall ist der Mainstreamproll

Hörst du es rollen?
Das ist das Geräusch der Gentrifizierung
Hörst du es rollen und klappern auf unsren Strassen
das wird nich mehr lange so bleiben dann hamse allet schick jemacht!

Ref

Unser Leben könnt ihr nicht kaufen
Unser Leben könnt ihr nicht ersaufen

Ref

"Ja schön guten Tag, ist da der ADAC? Die Achse meines Rollkoffers ist gebrochen, wir brauchen dringend Verstärkung.."
Track Name: Fixi in Neonfarben
Willst du heute cool sein, mach dir n Undercut
und dazu n Piercing in die Lippe rein
Kauf dir n Fixi in Neonfarben
is doch ganz egal ob du jemals lange Strecken damit fährst

Wenn du nicht weisst was du Abends machen sollst
geh doch mal zum Dupstep hin
das ist seit Neusten total angesagt
und läuft überall voll underground
und wenn du dann zum Elektro gehst ist es auch egal
wer auflegt- Hauptsache wir können Party machen
und MDMA nehmen oder so was...

Es ist so schwer geworden, sich abzuheben
selbst wenn du n Tattoo hast
mit nem geilen Schriftzug oder Sterne drauf
die Meisten haben doch überhaupt keine Jugendkultur erlebt!

Sie kopieren unseren Style
und fühlen sich dabei geil
doch sie kennen nicht die Bands die wir kennen
und sie werden nie auf eine Demo rennen
Aber sie sehen so aus wie wir
doch sie bezahlen 2 Euro mehr für ihr Bier
und auch 15 Euro Eintritt ist doch ganz normal
N Hunni am Wochenende muss doch mal drin sein, oder wat?!

Heute wird sich ausgetauscht
wo man seit Neusten gut neu essen kann

Heute wird sich ausgetauscht
wo man neu einkaufen kann

Heute wird sich ausgetauscht
wo man am besten glotzen kann
Track Name: Junggesellenabschiedskotze
Ick seh sie von weiten kommen
sie komm von überall her und sie kommen in Massen
denn in Berlin könnse mal so richtig die Sau raus lassen
Die Barleute häng schon Schilder auf
"Bitte draussen bleiben Gruppen über 5 Leute"
Das kann ich total gut verstehn
denn wer hat schon Bock auf so ne Meute?!

Ref
Und fragt mich einer, dann sag ich Nee! Junggesellenabschiede sind ne beschissene Idee! ...

Frauen lassen sie zu Hause
denn diese Wochenende ist Prollosause
Dann könne sie mal so richtig alle anpöbeln
und uns auf die Nerven gehn
Man sieht sie mit Gummipuppen hinter sich her schleifend flanieren
Und wir fragen uns Wie konnte unserer Stadt denn nur sowas Beschissenes passieren?!

Ref 2x
Track Name: Kaffee Togo zum Mitnehmen
Ja Hallo ick würd gern n Kaffee trinken

- Ja wie hätten sie ihn denn gerne mit Sojamilch?

Nee ick will eigentlich nur n Kaffee trinken

- Ja wie hätten Sie ihn denn gerne serviert?
Vielleicht mit aufgeschäumter Milch, oder auch laktosefrei- entkoffeiniert?
Wie hätten Sie denn gerne Ihr Kaffeegetränk serviert?!

Ref
Kaffee Togo zum Mitnehmen x2
Soja, soja hab ichs gern x2

Latte Matschiato Tschapputschino Latte Machete Tschapputschino Late Muchacho Lady Macheydo

Ref

Vielleicht möchten Sie auch: fairtrade, americano, italiano, marokkano oder so n Mukkefukk oder ...

Ref
Track Name: Hackfressen
Scheisse ich muss früh aufstehen
Ick muss jetzt auf Arbeit gehn
Ick will nich raus aus meinem Bett
Bin von gestern Abend noch fett

Ref
Doch das Schlimmste ist daran
Hackfressen in der U-Bahn
Nur versteinerte Gesichter
Ich seh keine Lebenslichter

Und dann kommt der Motzverkäufer
will mir ne Zeitung andrehn
Ick will keine Zeitung kaufen
bitte einfach weiterlaufen

Ref

Ich rieche ein Gemisch aus verschiedenen Parfum
frisch geduschte Menschen überall
Damit sie dann im Büro richtig abstinken können
Pausenbrot dabei - ist mir Einerlei

Ref

Und schon komm die Strassenmusiker in die U-Bahn
spieln ein Lied
mitm MP3 Player und ner Box hinten dran
das will keiner hören
"Nein ich gebe keinen Cent! Dafür dass ihr nich auf Arbeit rennt?!"

Ref

Zürück bleiben bitte! In Fahrtrichtung rechts aussteigen!
Bitte rempel mich nicht an
Ich kann das jetzt nich vertragen
So früh am Morgen alter! Kein Bock

Ref

ahhhhhhhhhhhhhhh :)